Die Geschichte der Universität Bremen

Chronologie

Baustein-Postkarte zur Förderung der Universität zu Bremen.

01.04.1961

Gründung der „Gesellschaft der Freunde der Universität Bremen“

Die Mitglieder des Gründungssenats (nur Männer) sitzen an Tischen. Diese sind im Karree gestellt. Ein Mann steht. Über dem Tisch hängt ein Segelschiff aus Holz.

14.11.1961

Der Bremer Senat setzt einen Beratungsausschuss für die Universitätsgründung ein

Eine Luftbildaufnahme zeigt den Campus der Universität im Jahr 1975. Im Westen begrenzt der Uni-See das Areal, im Osten zieht eine Reihe Wohnhäuser von Horn-Lehe eine klare Grenze. Die Autobahn begrenzt das Areal nach Norden. Auf der gegenüberliegenden Se

22.01.1963

Erwerb von Grundstücken für den Bau der Universität

Titelblatt der Zeitschrift Architektur Wettbewerbe. Diese Ausgabe aus 1967 stellt einige Entwürfe des Wettbewerbs um den Generalbebauungsplan für die Universität Bremen vor.

15.09.1966

Ideenwettbewerb um einen Generalbebauungsplan für die Universität Bremen

Im Vordergrund setzen zwei Männer den Grundstein für die Universität in die Wiese ein. Ein Dackel wird von einem der Männer genötigt, sein Bein an ebendiesem Grundstein zu heben. Links stehen auf einem Sockel die Büsten von Karl Marx und Moritz Thape. Lin

11.11.1968

Grundsteinlegung für die „Marx und Moritz“-Universität

Im Vordergrund befindet sich eine rostige Rohrleitung, die über einen Graben verläuft. Ihr weiterer Verlauf verliert sich in der Wiese zwischen ein paar Sandhügeln. Am Horizont zeichnet sich die Häusersilhouette von Horn-Lehe ab.

01.08.1969

Beginn der Erschließung des Universitätsgeländes

Gründungsrektor Dr. Thomas von der Vring (stehend) hält seine Rede bei der feierlichen Eröffnung der Universität im Festsaal des Bremer Rathauses. Links von ihm der Kanzler der Universität Dr. Hans-Heinrich Maaß und Dr. Heide Gerstenberger, rechts drei we

07.07.1970

Thomas von der Vring wird Gündungsrektor

Gründungskanzler Hans Heinrich Maaß (rechts) und der studentische Vertreter Werner Loewe (links) während einer Sitzung des Gründungssenats.

03.11.1970

Bremer Senat bestätigt Hans Heinrich Maaß als Gründungskanzler

Blick auf das dreigeschossige Gebäude mit einer Bautafel davor. In der Verlängerung der Parkallee stehen Unterkünfte für Bauarbeiter. Die Straße ist nur zum Befahren für Baufahrzeuge zugelassen, davon kündet ein Schild am rechten Straßenrand. Ein Mann und

01.02.1971

Fertigstellung Geisteswissenschaften 1 (GW1)

Ausschnitt des Titelblatts einer Veröffentlichung des 1971 geschlossenen und 1977 erweiterten Kooperationsvertrags. Auf dem Ausschnitt ist zu lesen: „Universität. Arbeiterkammer Bremen. Kooperation. Mitteilungen der Kommission für die Durchführung des Koo

27.07.1971

Kooperationsvertrag zwischen Arbeiterkammer Bremen und Universität geschlossen!

In einem großen Raum sitzen Studierende. Die Reihen sind dicht gefüllt. An einem Pult steht eine Frau.

19.10.1971

Start des Lehrbetriebs

In einem Seminarraum werden die Wahlzettel vom Wahlkomitee ausgezählt. Auf einer Wandtafel stehen die Namen der Kandidaten und Kandidaten der drei Hochschulgruppen. Hinter den Namen ist die Anzahl der Stimmen vermerkt, die sie erhalten haben.

28.10.1971

Erstes Studierendenparlament gewählt

Blick über die kleine Wümme auf die Baustelle des Gebäudes im Sommer 1970. Im Vordergrund aufgeworfene Erdhaufen. Links stehen nur Pfeiler und Versorgungs- und Fahrstuhlschächte, der Bau des rechten Teils des Gebäudes ist weiter fortgeschritten. Hier sind

01.12.1971

Fertigstellung Naturwissenschaften 1 (NW1)

Auszug aus der Vorläufigen Universitätsverfassung vom 27.05.1972 aus dem Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen Nr. 50 vom 10. Juli 1972.

20.06.1972

Die Universitätsverfassung tritt in Kraft

Oberer Ausschnitt des Informationsblatts der Pädagogischen Hochschule vom 13. April 1973.

15.04.1973

Die Pädagogische Hochschule wird in die Universität integriert

Blick aus Südosten auf das Studierendenwohnheim am Boulevard, vor dem ein Kran mit dem Richtkranz steht. Unterhalb des Boulevard steht eine Gruppe Personen, die der Eröffnungszeremonie folgen. Auf der Eben darüber sind die Flaggen Bremens und der Bundesre

27.09.1973

Richtfest im Zentralbereich

Blick von Osten auf das Gebäude mit seinen sieben Treppenaufgängen. Rechts oben überragt das Mehrzweckgebäude das GW 2. Am oberen Rand verläuft die Parkallee, an der sich unterhalb der Parkplatz der Universität anschließt. Links daneben verläuft die Enriq

15.10.1973

Beginn des Lehr- und Forschungsbetriebs im Gebäude Geisteswissenschaften 2

Man sieht sechs Personen bei der Sitzung der Personalkommission. In der Mitte sitzt Rektor Hans-Josef Steinberg.

01.04.1974

Hans-Josef Steinberg tritt sein neues Amt als Rektor an

Ein hell erleuchteter Raum mit einem breiten Gang an dem rechts und links mit Büchern gefüllte Regale stehen und weitere Gänge abgehen. Am Ende des breiten Ganges stehen zwei Männer an einer Informationstheke.

01.10.1974

Eröffnung Universitätsbibliothek

Blick von Westen auf das Mehrzweckhochhaus (MZH), links dahinter sind Teile des Gebäudes Geisteswissenschaften 2 und über die gesamte Breite des Bildes ein Teil des Boulevards abgebildet. Im Vordergrund ganz links ragt die Mensa ins Bild, in der Mitte des

02.01.1975

Inbetriebnahme des Mehrzweckhochhauses (MZH)

Links im Bildhintergrund ein dreigeschossiger weißer Wohnbau mit großen Fenstern wird zur rechten flankiert von einem zweigeschossigen Gebäude mit Flachdach. Davor eine Wiese, die sich unterhalb des Höhenniveaus der gepflasterten Zuwege zu den Häusern bef

01.03.1975

Studentenwohnheim an der Vorstraße bezugsfertig

Im Vordergrund verläuft die Bibliotheksstraße, daran angrenzend die Wiese mit dem Mensa-See. Auf der Wiese sitzen einige Menschen und schauen auf den Mensa-See. Zur rechten Seite des Mensa-Sees erhebt sich die Mensa, deren Bezeichnung an der Vorderfront z

01.04.1975

Die Mensa öffnet ihre Türen

Blick aus Südosten vom Dach des Mehrzweckgebäudes auf die Mensa und das Dach des Boulevards. Dahinter ragt das Studierendenwohnheim heraus sowie die zwei zueinander versetzten Quader des Gebäudes Naturwissenschaften 2.

19.12.1975

Fertigstellung des Gebäudes Naturwissenschaften 2 (NW2)

Farbiges Luftbild mit Gebäuden des Berufsbildungswerks.

12.06.1976

Grundsteinlegung für das Berufsbildungswerk

Blick entlang einiger Gebäude der französischen Universität. Auf den Treppenstufen sitzen Studierende. Im Hintergrund sind Parkplätze, Straßen und Wohnhäuser.

21.06.1976

Erste internationale Kooperation

Schwarz-Weiß-Aufnahme einer Protestaktion. Im Zentrum eine Radrennfahrer-Skulptur auf dem Boulevard der Universität. Dazwischen stehen Protestierende. Auf dem Boden ist ein Protestaufruf gemalt.

31.03.1977

Abschaffung der Drittelparität – Rücktritt des Rektors

Der Rektor der Universität Bremen, Alexander Wittkowsky, hält, stehend und der Fotokamera zugewandt, im Rahmen der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen den Universitäten Bremen und Danzig vor den anwesenden Vertretern beider Institutionen ein

01.06.1977

Alexander Wittkowsky tritt sein Amt als Rektor an

Von links stehen nebeneinander vor einer offenen Tür: Prof. Dr. Jürgen Timm, Prof. Dr. Alexander Wittkowsky, Horst Werner Franke.

01.09.1982

Jürgen Timm wird neuer Rektor

Auf dem Bild überreicht Friedo Berninghausen den Studienpreis an die fünf Ausgezeichneten. Das Bild entstand bei der erstmaligen Verleihung des Bremer Studienpreises am 23.11.1983 in der Bremer Rathaushalle.

22.11.1983

Der erste Bremer Studienpreis wird verliehen

Ralf Wilken am Schreibtisch.

01.01.1984

Ralf Wilken wird neuer Kanzler

Bauschild für das Zentrum für Angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation. Auf dem Schild steht neben einer grafischen Zeichnung des Fallturms: „Hier baut die Freie Hansestadt Bremen unter Mitfinanzierung des Bundes das Institutsgebäude  mit dem

01.09.1985

Gründung des Zentrums für Angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation

Textauszug zu den Studienmöglichkeiten an der Universität Bremen im Wintersemester 1986/87. Es werden Diplom und Magister Studiengänge aufgeführt.

01.10.1986

Erste Magisterstudiengänge an der Universität Bremen

Titelseite des Forschungsprogramms. Auf grünem Grund steht „Sonderforschungsbereich 186 der Universität Bremen. Statuspassagen und Risikolagen im Lebensverlauf. Institutionelle Steuerung und individuelle Handlungsstrategien“.

09.06.1988

Der erste Sonderforschungsbereich der DFG entsteht an der Universität

Titelblatt des im Springer-Verlag publizierten Abschlussbandes „The South Atlantic in the late Quaternary“ aus dem Jahr 2004.

01.01.1989

Der zweite Sonderforschungsbereich der DFG entsteht

Der Bildungssenator Franke sitzt vor einem Mikrofon, neben Franke der Rektor der Universität Tim und Christian Marzahn. Jemand hat eine Konfettibombe gezündet. Senator Franke schaut etwas derangiert, die beide anderen freuen sich.

09.01.1989

Studierendenprotest gegen Kürzungen des Hochschuletats

Schwarzweißaufnahme der Sprecherinnen und ihrer Vertreterinnen vor dem Mensateich.

19.04.1989

Einrichtung der Zentralen Kommission für Frauenfragen

Schwarzweißaufnahme des neuen Hörsaalgebäudes am Boulevard.

10.05.1989

Feierliche Eröffnung des Hörsaalgebäudes auf dem Boulevard

Herbert Berger hält einen Blumenstrauß in den Händen.

01.01.1990

Herbert Berger übernimmt das Kanzleramt kommissarisch für ein Jahr

Vier Fotos zeigen die schrittweise Montage der kegelförmigen Spitze auf dem Fallturm im August 1989.

28.09.1990

Der Fallturm wird in Betrieb genommen

Gerd-Rüdiger Kück hinter seinem Schreibtisch.

01.01.1991

Gerd-Rüdiger Kück ist neuer Kanzler

Schwarzweißfoto der Frauenbeauftragten und ihrer Vertreterin

25.03.1992

Eine Frauenbeauftragte für den Dienstleistungsbereich

Schwarz-Weiß-Foto. Doktor Beutler gratuliert Annelie Keil zur Preisverleihung.

30.11.1992

Annelie Keil erste Preisträgerin des Berninghausen Preises

01.12.1992

Kooperationsvertrag mit dem Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven

Auszug aus dem Original-Dokument des Akademischen Senats mit handschriftlichen Notizen.

15.03.1995

Der Akademische Senat diskutiert über die Idee einer Ökologischen Universität

Bausenator Schulte durchtrennt ein Absperrband und gibt damit die neue Linie 6 frei. Neben und hinter ihm stehen mehrere Männer. Außerdem ist dort eine mit Girlanden geschmückte Straßenbahn.

10.10.1998

Eröffnung der Straßenbahnlinie 6

Ausschnitt aus einer Seite des Veranstaltungsverzeichnises 2001/2002 mit einer Aufstellung der an der Universität Bremen angebotenen acht Bachelor und Masterstudiengänge vorwiegend in naturwissenschaftlichen Fächern.

02.10.2000

Erste Bachelor- und Masterstudiengänge an der Universität Bremen

Textauszug aus dem Konzept zur Entwicklung des wissenschaftlichen Personals an der Universität Bremen. Es wird die Tenure-Track-Professur als Karriereweg vorgestellt.

01.07.2002

Erste Juniorprofessuren an der Universität Bremen vergeben

Links steht Wilfried Müller mit einer Hand am Acrylglasstab mit den Leitzielen der Uni. Rechts daneben steht Alt-Rektor Jürgen Timm auch mit einer Hand am Stab.

01.09.2002

Wilfried Müller beginnt seine Amtszeit als Rektor

Übergabe der EMAS-Registrierungsurkunde 2014. Von links: Kanzler Martin Mehrtens, Doris Sövegjarto-Wigbers (UFT), Frank Thoss (Handelskammer Bremen), Jorg Thöming (Umweltbeauftragter der Uni), Baudezernent Hans-Joachim Orlok

12.03.2004

Zertifizierung über das EMAS-Umweltmanagementsystem

23.04.2004

Richtfest des MARUM-Gebäudes

Titelbild des Nachhaltigkeitsberichts von 2005.

06.12.2005

Präsentation des ersten Nachhaltigkeitsberichtes

Das MARUM-Hauptgebäude bei Sonnenschein.

01.11.2006

Förderung der geowissenschaftlichen Graduiertenschule „Global Change in the Marine Realm“ (GLOMAR).

Rektor Wilfried Müller steht neben einem Spruchband mit der Aufschrift „Lasst euch nicht verarschen“ und spricht sichtlich erregt in ein Mikrofon.

11.01.2007

Vollversammlung in der Mensa

Vor dem Bremer Bahnhof steht eine Gruppe von Menschen, die ein Spruchband hochhalten mit dem Worten: „Die Sparpolitik des Landes verspielt den Wissenschaftsstandort Bremen“.

08.05.2007

Großdemo in der Bremer Innenstadt

An einem Tisch sitzt Rektor Wilfried Müller mit weiteren Personen. Vor ihnen stehen Mikrofone, auf denen Logos von Medienanstalten zu sehen sind. Hinter ihnen haben sich verkleidete und geschminkte Studierende aufgestellt.

07.04.2008

Rektorat beschließt Tableau

Fußballroboter spielen auf einem Feld Roboterfußball

24.04.2009

Bremer Informatik-Studenten werden Meister bei den RoboCup German Open 2009

Fußballroboter auf dem Bremer Marktplatz

05.07.2009

B-Human gewinnt Roboterfußball-WM in Graz

Im Vordergrund sieht man die Solaranlagen auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes und im Hintergrund das Mehrzweckgebäude.

01.08.2011

Erste Solaranlage der Genossenschaft Uni Bremen SOLAR eG startet

Gruppenfoto bei der Vergabefeier 2011 mit allen Deutschlandstipendat*innen

26.11.2011

Die ersten Deutschlandstipendien werden vergeben

Zwei junge Frauen halten ein Plakat in die Höhe, auf dem Texte und diverse Abbildungen zu sehen sind. Der englische Titel lautet: „Content Differentiation“.

13.12.2011

Antrag „Forschend Studieren von Anfang an – Heterogenität als Potenzial“ bewilligt

Universitätsangehörige freuen sich und strecken die Arm in die Höhe. Dabei werden sie von Journalist:innen gefilmt und fotografiert.

15.06.2012

Die Universität Bremen gewinnt in der Exzellenzinitiative

Man sieht Bernd Scholz-Reiter von der Seite wie er lächelt und einen Blumenstrauß in den Händen hält.

01.09.2012

Bernd Scholz-Reiter tritt sein neues Amt als Rektor an

Dr. Margit Kaufmann, Anja Taude, Anahita Ketaeri, Prof. Heidi Schelhowe, Prof. Angelika Bihner-Ahsbahs, Jan Giese, Prof. Ivo Mossig, Prof. Tobina Brinker, Prof. em. Ludwig Huber stehen nebeneinander und schauen in die Kamera.

23.04.2013

Rektorat wählt erste ForstA-Projekte aus

Logo des OPEN CAMPUS von 2013

21.07.2013

Erster OPEN CAMPUS: “Welten öffnen – Wissen teilen“

Schüler:innen und Studierende ziehen gemeinsam durch die Innenstadt. Einige tragen Spruchbänder.

04.12.2013

Aktionsbündnis fordert radikales Umdenken in der Bildungspolitik

Martin Mehrtens mitten in seiner Antrittsrede zum Kanzler, rechts von ihm steht sein Blumenstrauß zur Ernennung.

01.01.2014

Martin Mehrtens ist neuer Kanzler

Thomas Hoffmeister steht vor einem Backsteingebäude.

01.10.2014

Thomas Hoffmeister ist neuer Konrektor für Lehre und Studium

Bei der Einweihung des Green- IT-Housing-Center zeigt Kanzler Martin Mehrtens der Wissenschaftssenatorin Eva Quandte-Brandt das Innenleben eines Server-Schranks.

08.12.2014

Einweihung des Green-IT-Housing-Centers erhöht Energieeffizienz des Serverbetriebs

Logo des Kooperationsnetzwerk YERUN

30.04.2015

Netzwerkgründung YERUN – Young European Research Universities Network

Andreas Breiter steht draußen vor einem herbstlichen Baum und einem Gebäude.

01.11.2015

Andreas Breiter ist Konrektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Vier junge Männer blicken konzentriert auf den Bildschirm ihres Laptops.

06.11.2015

Qualitätspakt Lehre, Phase 2: Universität Bremen erneut erfolgreich

Der Bücherturm sieht aus wie ein riesiger, weißer Quader.


19.11.2016

Die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen bezieht neuen Bücherturm

Preisträger Dr. Martin C. Lukas wird der Campus Preis verliehen. Er wird umrahmt von der Jury und hält seine Urkunde.

26.04.2017

Erste Vergabe des CAMPUS PREIS: Forschen für nachhaltige Zukunft in Bremen

Eva-Maria Feichtner vor weißer Wand.

01.10.2017

Eva-Maria Feichtner ist Konrektorin für Internationalität und Diversität

Gruppenbild mit Männern und Frauen, die am Tisch sitzen.

22.05.2018

Gründung YUFE – für ein wettbewerbsfähiges, innovatives und geeintes Europa

Der Greifarm des Tauchroboters MARUM-QUEST nimmt unter Wasser eine Gesteinsprobe.

27.09.2018

Der Clusterantrag „Der Ozeanboden – unerforschte Schnittstelle der Erde“ ist in der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern erfolgreich

Mitglieder des Rektorats stehen vor dem Zentralbereich der Uni Bremen und zeigen mit freudiger Geste „Daumen hoch“.

26.06.2019

EU-Kommission fördert YUFE als eine der ersten Europäischen Universitäten

Porträt von Rektor Bernd Scholz-Reiter vor grünen Bäumen, im Hintergrund die rote Wand des MZH.

25.09.2019

Rektor Bernd Scholz-Reiter zum neuen Präsidenten von YERUN gewählt

Andreas Breiter lächelt einen an und steht vor einem Fenster durch das man den Campus der Universität sieht.

01.04.2020

Benennung des ersten Chief Digital Officer

Jutta Günther steht lächelnd und mit verschränkten Armen vor einer roten Wand.

01.04.2020

Jutta Günther wird Konrektorin für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Transfer

Zweigeteiltes Foto mit dem Schriftzug „International Universities Climate Alliance“. Auf dem linken Bild sieht man ein paar wenige Eisschollen im Wasser und auf dem rechten Bild ausgetrockneten Boden.

01.04.2020

Gründungsmitglied des Netzwerks „International Universities Climate Alliance“

Porträt von Jessica Winter vor unscharfem Hintergrund. Die junge Frau mit kurzen blonden Haaren und Brille lächelt freundlich in die Kamera.

17.08.2020

Botschafterin für Europa: Erste Präsidentin des YUFE Student Forum gewählt

Frauke Mayer mit Blumenstrauß in den Händen. Hinter ihr stehen Rektor Bernd Scholz-Reiter und Altkanzler Martin Mehrtens.

01.01.2021

Frauke Meyer ist die neue Kanzlerin

Ein Portraitfoto von Rektorin Jutta Günther

01.09.2022

Jutta Günther ist neue Rektorin

Ein Portraitfoto von Professor Michal Kucera.

01.09.2022

Michal Kucera wird Konrektor für Forschung und Transfer

Ein Portraitfoto von Dr. Mandy Boehnke.

01.09.2022

Mandy Boehnke übernimmt das Amt der Konrektorin für Internationalität, wissenschaftliche Qualifizierung und Diversität

Ein Portraitfoto von Professorin Maren Petersen.

01.10.2022

Maren Petersen übernimmt das Amt der Konrektorin für Lehre und Studium